April

An der Grünkohltour am 15. Februar von der Fischereihafenschleuse zum Bootshaus nahmen in diesem Jahr  35 Mitglieder teil. Tolles Wetter, gute Laune, prima Bewirtung und köstliches Essen waren die passenden Zutaten für eine gelungene Grünkohlfeier. Die Kohlkönigsorden wurden an die neuen Majestäten Frau Dr. Henschel und Herrn Marc Schrieber verliehen, die sich diese wertvollen Auszeichnungen durch guten Appetiet und genussvolles Schmausen verdienten. Für den 21. Februar hatte unser Geschäftsführer Volker Trimkowski anlässlich des Geburtstages des schottischen Dichters Robert Burns zu einer Gedenkveranstaltung eingeladen. 25 Gäste folgten dieser Einladung zum Teil etwas skeptisch, denn die besonderen unbekannten Speisen schreckten manches Mitglied ab, der Einladung zu folgen. Im Nachhinein darf diese Feier als umfassend gelungen beschrieben werden. Dudelsackmusik, vorgetragen von Vereinsmitglied Mac. Jan Dirk Schäfer, schmackhaftes Essen (Suppe, Hauptspeise,Nachtisch), mehrere hervorragende Whiskysorten und lustige Gedichte erfreuten die Gäste, so dass diese Veranstaltung in guter Erinnerung bleiben wird. Der Vorstand bedankt sich bei allen, die zum guten Gelingen dieser Feiern beitrugen. Ein besonderer Dank geht an Frau Wudel und ihr Team, deren Kochkünste immer wieder alle Gäste erfreuen. Deshalb hier schon der nächste Hinweis auf Karfreitag, den 10. April. Frau Wudel lädt wieder zum schon zur Tradition gewordenen Fischessen ins Bootshaus ein. Am 10. Mai findet das gemeinsame Anschippern mit dem WYC statt. Diesen Termin bitte in den Kalender eintragen und die Boote startklar haben. Die benötigten Informationen werden im Maisportschipper zu lesen sein. Kassenwart Ralf Schade bittet alle Mitglieder, ihm die aktuellen Emailadressen und Telefonnummern mitzuteilen. Nachrichten bitte an kw@wvw-bremerhaven.de. Dadurch wird seine umfangreiche Arbeit erleichtert. Der Vorstand wünscht seinen Mitgliedern einen  April, der die Sehnsucht nach Törns auf dem Wasser weckt.